Mein erster 4.000er: Mont Blanc du Tacul

Angespannt sitze ich auf der Rückbank im Auto nach Chamonix. Ziel ist der Aufstieg auf den 4.810 Meter hohen Mont Blanc über die Cosmique-Route. Noch nie zuvor stand ich auf über 4.000 Meter. Grüblerisch schaue ich aus dem Fenster, zähle die vorbeifahrenden Autos. Wie wird mein Körper auf die Höhe reagieren? Schaffe ich das überhaupt? Mute ich mir da nicht vielleicht doch zu viel zu? Ich schließe die Augen, atme durch. Mir ist ein bisschen übel.
Continue reading „Mein erster 4.000er: Mont Blanc du Tacul“