Aller Anfang ist schwer: Der Weg bis zum Koasalauf

Ein Stock findet links neben mir im Schnee halt. Der andere rutscht weg. Ich rudere mit den Armen. Versuche das Gleichgewicht zu halten. Konzentriere mich auf einen festen Stand. Puh. Gar nicht so einfach. Nun stehe ich bereits seit November auf den Langlaufski und habe hin und wieder noch immer Probleme mit der Koordination und dem Gleichgewicht. Die Sportart fordert mich mehr, als ich Anfangs dachte. Und jetzt steht bald der Koasalauf bevor. Das kann ja heiter werden. Doch der Rückblick beweist: Ich habe bis hier her auch schon einiges erreicht …
Continue reading „Aller Anfang ist schwer: Der Weg bis zum Koasalauf“

Marlene auf Skirollern in Seefeld

Wie eine Giraffe auf dem Eis: Mein erstes Mal auf Skirollern

Kritisch blicke ich auf die Dinger da in meiner Hand. Zwei Kufen, die jeweils einen Meter lang sind und vorne und hinten mit einer Rolle abschließen. Eine Mischung aus Ski und Inliner eben. Und genau das sollen sie ja auch sein. Auf den sogenannten Skirollern wird in den Sommermonaten das Langlauftraining absolviert. Und zwar nicht etwa in der Skihalle, sondern dank der Rollen direkt auf dem Asphalt. Hört sich simpel an. Ist es nicht. Zumindest nicht für mich.

Continue reading „Wie eine Giraffe auf dem Eis: Mein erstes Mal auf Skirollern“