Naturpool am Königssee: Beliebter und gefährlicher Fotospot

„Zum Königssee. Nach Berchtesgaden. Da musst du unbedingt mal hin,“ meine Freundin und Kollegin Betti schwärmt in den höchsten Tönen. Der See an sich sei schon alleine eine Reise wert. Noch besonderer sei aber ein Ort am Ufer. Dort, oberhalb des Königssees, donnert der Königsbachfall in die Tiefe. Und am Einstieg des Wasserfalls befindet sich einer der am meisten fotografierten Motive in Deutschland. Der Naturpool.

mehr lesen>

Blausee in der Schweiz: Must-See mit glasklarem Wasser

Der Blausee ist zwar nicht besonders groß, zählt aber dennoch zu den bekanntesten Bergseen der Schweiz. Das hat er wohl vor allem seiner eindrucksvollen Farbgebung zu verdanken. Denn am Blausee ist der Name Programm. Deshalb lohnt sich auch ein Besuch, teilte mir „MizutayioGP“ über YouTube mit. Habt ihr schon vom faszinierenden Blausee gehört?

Continue reading „Blausee in der Schweiz: Must-See mit glasklarem Wasser“

Oeschinensee in der Schweiz: Malerischer Bergsee

Der Oeschinensee zählt zu den größeren Bergseen der Schweiz. Oberhalb von Kandersteg, auf einer Höhe von 1.578 Meter glitzert das blaue Wasser des Sees in der Sonne. Der Bergsee sei eine Reise wert, behauptet „denon 6000“ in einem Kommentar unter meinem YouTube-Video. Wandertipps gibt er mir gleich auch mit auf den Weg. Habt ihr schon von dem malerischen Oeschinensee gehört?

Continue reading „Oeschinensee in der Schweiz: Malerischer Bergsee“